Heidi Klum heiratet Ihren Tom

Am vergangenen Wochenende, Samstag, 03.08.2019, haben sich das Supermodel Heidi Klum und der Musiker Tom Kaulitz auf einer Yacht vor der Insel Capi das JA-Wort gegeben. Vielen war bis zur Eheschließung noch unklar, wann, wo und wie die Hochzeit stattfinden sollte. Still und heimlich soll das Brautpaar mit engen Freunden und Familienangehörigen das gesamte Wochenende die Hochzeit gefeiert haben und wir freuen uns sehr über die frohe Botschaft.

„Der Tokio Star“ Tom Kaulitz nahm unsere liebe Modelmama Heidi Klum am vergangene Wochenende zu seiner Frau. Bislang ist noch unklar welchen Nachnamen die beiden tragen werden und doch können wir eins wahrhaftig sagen: Es wurde ein gesamtes Wochenende in einer traumhaften Kulisse rund um Italien gefeiert. Toms Bruder, Bill Kaulitz, spielte dabei ebenso eine wichtige Rolle, so können wir davon ausgehen, dass die Trauung sogar von Ihm vollzogen wurde. Wenn wir den Schlagzeilen glauben können, dann haben sich Heidi und Ihr Tom bereits im Februar diesen Jahres das offizielle Ja-Wort gegeben. In Italien folgte nun die langersehnte Hochzeitsfeier.

Heidi lies es sich als bekanntes Supermodel, Moderatorin und Jurorin natürlich auch nicht nehmen, dem Anlass entsprechend die verschiedensten und schönsten Brautkleider zu tragen. Zum Dinner am Vorabend entschied sich Heidi daher für ein Neckholderkleid von Label Galvan mit feinstem Seidestoff. Am nächsten Tag trug Heidi ein aktuelles Hochzeitskleid aus der Alessandra Rich Kollektion und am Abend, an dem die eigentliche Trauung statt fand, ein pompöses schulterfreies Kleid mit vielen Stickereien. Ursprünglich hatte man angenommen, dass das Kleid vom deutschen Laben Kaviar Gauche stammt, jedoch wissen wir, dass diese Info nicht richtig ist. Egal von welchem Label die tollen Roben stammen, wir freuen uns sehr für das verheiratete Paar und wünschen den beiden für die Zukunft alles Gute.

Viele Grüße senden Euch

Euer HOCHZEIT.de Redaktionsteam