Heiraten während der Fußball-WM

Beides kombinieren oder ignorieren?

Vom 14.06. – 15.07.2018 findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Für die einen pure Begeisterung, für Euch vielleicht pure Verzweiflung, denn die WM habt ihr bei eurer Hochzeitsplanung bis zum heutigen Tag noch gar nicht berücksichtigt, schier vergessen. Aber keine Panik, denn ihr seid nicht die Einzigen. Um Euch zu beruhigen, erfahrt ihr hier, welche Möglichkeiten es gibt, euren Tag dennoch unvergesslich zu machen.


Wir würden euch empfehlen, vor erst zu überprüfen, ob an eurem Hochzeitstag ein Spiel der Deutschen Nationalmannschaft stattfindet und wenn, zu welcher Uhrzeit.

> Zum aktuellen Spielplan der WM 2018

Vielleicht habt ihr sogar Glück und eure Hochzeit fällt auf einen der
folgenden spielfreien Tage:

  • Freitag, 29. Juni 2018
  • Mittwoch, 4. Juli 2018
  • Donnerstag, 5. Juli 2018
  • Sonntag, 8. Juli 2018
  • Montag, 9. Juli 2018
  • Donnerstag, 12. Juli 2018
  • Freitag, 13. Juli 2018

Wenn eure Hochzeitsfeier auf einen Spieltag fällt, so solltet ihr euch zu allererst Gedanken darüber machen, ob ihr das Fußballspiel mit eurer Hochzeit kombinieren oder doch ignorieren wollt. Trotz der Tatsache, dass eure Hochzeit eines der wichtigsten Ereignisse in eurem Leben sein wird, solltet ihr dennoch den ein oder anderen Fußballfan auf eurer Gästeliste nicht ignorieren. Erfahrungen haben gezeigt, dass das Ignorieren meist dazu führt, dass sich viele Gäste mit ihrem Smartphone in einen anderen Raum begeben, zur Hochzeitsfeier später erscheinen oder sogar komplett absagen.

TIPP: Falls noch genug Zeit vorhanden ist, lohnt sich bereits ein Anruf bei euren Gästen, damit keine ungeklärten Fragen entstehen: Die Gäste könnten sich fragen: Habe ich dort die Möglichkeit, das Fußballspiel anzuschauen? Ihr könntet Euch fragen: Wie viele Personen möchten das Fußballspiel überhaupt anschauen?

Unsere Ideen zur Kombination von Fußball-WM und Hochzeit

"Wedding Viewing"

Ihr könnt bei eurer Location anfragen, ob ihr eine Leinwand oder einen Fernseher aufstellen könnt. Vielleicht gibt es hierfür auch schon einen separaten Raum. Diesen könnt ihr zusätzlich mit Fußball-Accessoires und eurer persönlichen Hochzeitsdeko kombinieren. Kühles Bier und passende Snacks sollten hierbei nicht fehlen, schließlich sollen sich eure Gäste wohlfühlen.

Brautpaarshooting

Sollte das Fußballspiel an einem Nachmittag stattfinden, so könnt ihr die Zeit prima nutzen, um eure Hochzeitsfotos zu machen. Darüber hinaus könnt ihr mit den Gästen, die ebenfalls nicht am „Wedding Viewing“ interessiert sind, weitere Gruppenfotos umsetzen und euch dabei gute 90 Minuten Zeit lassen, es hetzt euch also niemand. Somit könnt ihr die zu überbrückende Zeit kostbar nutzen und eure Gäste gleichzeitig beschäftigen.

Kickertisch für alle

Passend zum Fußball könnt ihr einen Kickertisch aufstellen lassen. Daran werden eure Gästen, egal wie fußballbegeistert, auf jedenfall große Freude haben. Den Tisch könnt ihr zusätzlich mit euren Hochzeits-Accessoires ausstatten, sodass sich dieser perfekt in die Dekoration integriert. Alternativ könnt ihr, je nach Gästeanzahl, ein Fußballquiz vorbereiten. Auch hierbei könnt ihr eine super Stimmung verbreiten und sowohl eure Hochzeit, als auch das Fußballspiel in ein stimmungsvolles Licht rücken.

Beschäftigung für Kinder

Nicht nur an die großen, sondern auch an die kleinen Fußballfans solltet ihr denken. Wie wäre es mit einem kleinen Fußballtor. Den passenden Ball könnt ihr frei nach eurem Hochzeitsmotto zusätzlich bemalen lassen. Fast jedes Kind wird beschäftigt sein und ihr habt gleichzeitig noch eine tolle Erinnerung an euren großartigen Tag.

Torte & Snacks

Bei einem Fußballspiel sollten die passenden Snacks nicht fehlen. Gleiches gilt dabei auch für eure Hochzeit. Wieso also nicht ebenfalls beides miteinander kombinieren. Je nach Zeitplanung könnt ihr euren Gästen zum Beispiel einen passenden Kuchen servieren, wobei dieser nicht eure eigentliche Hochzeitstorte übertrumpfen sollte. Cakepops, Weingummis oder auch passende Schokoladendrops sind natürlich auch möglich.

Fußball-Fotobooth

Lustige Fotos macht doch fast jeder. Mittlerweile darf eine Fotobox auf keiner Party mehr fehlen. Zu diesem Anlass könnt ihr eine Fotobooth aufstellen und euren Gästen viele Fußball-Accessoires auslegen, womit witzige Fotos gemacht werden können. Nicht nur ihr, sondern auch eure Gästen werden sich gern an diesen Tag zurück erinnern.

Was tun, wenn Deutschland verliert?

Natürlich möchte niemand daran denken und dennoch ist es nicht auszuschließen. Daher solltet ihr Euch auch Gedanken darüber machen, was passiert, wenn aus einem freudigen „Olé Olé“ eine plötzliche Trauerstimmung wird. Auch hierfür möchten wir euch ein paar Tipps mit auf den Weg geben:

  • Bereitet eine lustige Foto-Slideshow vor, mit ganz vielen Fotos der eingeladenen Gäste. Somit werden die meisten direkt ihr Lachen zurückerhalten.
  • Sprecht Euch mit dem DJ ab. Sollte Deutschland verlieren, sollten danach direkt viele gute Songs gespielt werden, um die Gäste zum Tanzen zu animieren.
  • Wie wäre es mit einem Magier oder Komiker? Dieser könnten sich direkt nach Spielende unter die Gäste mischen und mit kleinen Tricks für gute Stimmung sorgen.

Wir hoffen, wir konnten Euch mit dem ein oder anderen Tipp behilflich sein und möchten Euch nun eine wunderschöne Hochzeitsfeier und eine vielversprechende Fußball-WM wünschen.

Bis Bald
Euer HOCHZEIT.de-Redaktionsteam