Hochzeit.de

Damenschmuck in vollendeter Perfektion

Erst durch außergewöhnlichen Damenschmuck erhält eine Frau vollendete Grazie.

Das beweisen sowohl die Gemälde und Porträts alter Meister, als auch die Auftritte attraktiver Stars auf den roten Teppichen dieser Welt. Ein schickes Abendkleid, ein schönes Dekolleté und ein hübsches Gesicht kommen mit funkelnden Edelsteinen, dezent schimmernden Perlen, glänzendem Gold und edlem Silber perfekt zur Geltung. 

Faszinierender Damenschmuck sollte jedoch nicht allein den festlichen Anlässen vorbehalten sein. Ein schlichtes Armband aus Silber oder ein hübscher, dezenter Damenring mit einer kleinen Perle geben Ihrem Auftritt auch im Alltag das besondere Etwas. Probieren Sie es doch einfach aus: mit wundervollem Damenschmuck unserer Hersteller.

Hochkarätiger Damenschmuck in großer Auswahl!

Ausgefallene Amulette, Halsketten, Manschettenknöpfe, Ringe oder Armreifen. Nichts ist so faszinierend wie Schmuck. Seine Symbolkraft ist magisch - er ist Liebhaberobjekt, Statussysmbol, Zeichen von Wertschätzung oder Accessoire zur aktuellen Mode. 

 

Kaufe ich meine Hochzeitsringe beim Goldschmied oder beim Juwelier?

Wenn ihr eine ganz genaue Vorstellung davon habt, wie eure Ringe aussehen sollen, dann geht mit dieser Idee zum Goldschmied und lasst euch ein Paar Trauringe individuell anfertigen. Die angefertigten Ringe sind nicht unbedingt teurer als die von der Stange. Der Juwelier verkauft im Allgemeinen Trauringe, die er bei Trauringherstellern bestellt.

Was versteht man unter „Paarpreis“?

Das ist der Preis für beide Ringe, seinen und ihren.

Welches Material eignet sich für unsere Eheringe?

Dieser Frage gehe ich hier nach.

Was sollte ich als Mann über Eheringe und den Verlobungsring wissen?

Es gibt kein sollte....das mal vorweg, was man(n) weiß, das weiß man eben. Wenn es dich interessiert, wofür die 4C’s bei Diamanten stehen, welche Schliffformen es gibt und wie du einen Antrag an deine Liebste stellen kannst, dann schau hier nach.

Google+
Weihnachten PLUS – Bis Silvester wird beschert! - 20. Dezember